Trade360

Details

Broker Trade360
Webseite www.trade360.com
Gegründet 2013
Hauptsitz Zypern
Sprachen Zweisprachige Kundenbetreuung und Websiten in mehreren Sprachen
Konto Mindestgröße Ab $100
Mindesthandelsgröße Ab $100
Merkmale CASH-BACK Broker, Einzigartige Crowd-Trading Tools, Keine Kredit-karte erforderlich
Auszahlung Innerhalb von 24h
Hebelwirkung 1:400
Spread Feste Spreads. EURUSD in einem Mini-Konto: 4.0, in einem Platinum-Konto: 1.8
Demo Konto Demo Konto eröffnen
Reguliert Yes
Regulation CySec
Gebühren Yes
Gebühren -Keine Gebuehren
Provisionen Yes
Provisionen Keine Provisionen
Einazhlungsmethoden CC, Skrill, Neteller, Ideal, GiroPay, Bitcoin, Kredit- / Debitkarte, GiroPay, Banküberweisung
Auszahlungsmethoden CC, Banküberweisung, Skrill, Neteller, Ideal, GiroPay
Handelsmethoden Ein-Klick-Ausführung, API-Lösungen,
Anzahl der Anlagen 100+
Anlagen Arten Über 120 Währungspaare, exotische inklusive, Gold, Silber, Oel
Optionstypen FX, Metalle, CFDs, Aktien und Futures
Handelswährung USD
Kontowährung USD
USA Tradern erlaubt No
Mobiler Handel Yes
Tablet Trading Yes
Gesamtpunktzahl 3.6

Pro

  • Segregierte Konten
  • Ein-Klick-Ausführung
  • Keine Re-quotes
  • API-Lösungen
  • Bitcoin Handel
Broker besuchen
HAFTUNGSAUSSCHLUSS - Risikohinweis

Informationen auf dieser Webseite sind keine Anlageberatung und keine Finanzanalyse. Details sowie Chancen und Risiken aller genannten Produkte sind in den jeweiligen Broker-Produktunterlagen zu entnehmen. Forex, - CFDs- Aktienhandel ist mit einem hohen Risiko verbunden. Investieren Sie nicht mehr als Ihre private Umstände es zulassen, da es eine Möglichkeit gibt, das investierten Geld zu verlieren. Vor der Entscheidung den Finanz-Markt zu betreten, sollten Sie die Anlageziele, Ihre Erfahrung und Risiko-Aspekten sorgfältig abschätzen. Kopieren von den Transaktionen ist mit zusätzlichen Risiken von Kapitalverlust verbunden.

Stop Loss ist eine Order für die Schließung einer zuvor eröffneten Position zu einem Kurs, der dem Kunden weniger Gewinn bringt als der Kurs zum Zeitpunkt der Orderplatzierung. Stop Loss ist ein Limit-Punkt, den Sie bei Ihrer Order festlegen. Sobald dieser Limit-Punkt erreicht ist, wird Ihre Order geschlossen. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Festlegung von Stop-/Limit-Orders bestimmte Abstände zum aktuellen Marktkurs einhalten müssen. Die Nutzung von Stop Loss ist sinnvoll, wenn Sie Ihre Verluste minimieren wollen, falls sich der Markt in eine für Sie nicht vorteilhafte Richtung entwickelt. Die Punkte bei Stop Loss werden beim „Kauf“ stets unterhalb des aktuellen BRIEF-Kurses und bei „Verkauf“ oberhalb des aktuellen GELD-Kurses gesetzt.

Demo und Live Konten. Obwohl sämtliche Merkmale und Funktionen eines Live Kontos auch bei Demo Accounts verfügbar sind, sollten Sie bedenken, dass eine Simulation nicht die echten Handelsbedingungen auf dem Markt widerspiegeln kann. Ein relevanter Unterschied besteht darin, dass das durch die Simulation ausgeführte Volumen keinen Einfluss auf den Markt ausübt. Dagegen haben reale Trading-Volumen einen Einfluss auf den Markt, insbesondere wenn der Handelsumfang groß ist. Die Ausführungsgeschwindigkeit bei realen Trading-Accounts ist die gleiche wie bei Demo Konten. Darüberhinaus können die Nutzer ein sehr unterschiedliches psychologisches Profil aufweisen, je nachdem, ob Sie mit Demo oder Real Accounts handeln. Dieser Aspekt könnte die mit dem Demo Account ausgeführte Auswertung beeinflussen. Wir raten Ihnen zur Vorsicht und zur Vermeidung von Selbstgefälligkeit in Zusammenhang mit jeglichen Schlussfolgerungen, die aus der Nutzung des Demo Accounts getroffen werden.

Impressum von www20.de - Broker Vergleich Börse
Broker international Broker Affiliate (IB) Programme international Broker Vergleich Börse weltweit
Broker zur Börse hinzufügen Islamic Broker Informer Forex Broker Vergleich Info Forex Forex CFD USA traders allowed RSS Börse News Partner Add a Forex/CFDs/binaryoptions Broker to the website